Dermbach mit Ortsteilen

  • 1
  • 2
  • 3

Dezemberwetter in Dermbach

Jahrhundert Dürre auch in Dermbach

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Auch im Bereich Dermbach erleben wir eine der schlimmsten Trockenperioden seit Beginn der regelmäßigen Aufzeichnungen vor mehr als 55 Jahren. Schon April und Mai waren Rekordmonate. Noch nie war es in diesen beiden Monaten so warm wie in diesem Jahr. Der Juni war ebenfalls über 2 Grad wärmer als im langjährigen Mittel. "An einzelnen Punkten sind wir nah an Extremwerten dran", Meine Wetterstation hat von April bis August 74 Sommertage registriert , das bedeutet Temperaturen über 25 Grad. Von Mai bis August wurden 34 Tropentage (über 30 Grad) und eine Tropennacht (nicht unter 20 Grad) registriert.Die absolute Höchsttemperatur gab es am 31.7.2018 mit 36,9 Grad. Die Natur in der Region Dermbach hat ebenfalls wie in anderen Regionen Thüringens sehr unter der Trockenheit gelitten.Das ist dann einfach nur alles knochentrocken. Ich hab Euch ein paar Bilder aus der Region Dermbach ins Netz gestellt. Aussicht auf Regen gebe es für die betroffenen Gebiete vorerst nicht. Das bestätigen die langfristigen Wetterprognosen anderer Wetterdienste.
Letzte Änderung am Mittwoch, 22 August 2018 17:05
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok